Bauteile: 5mm RGB LED WS2812B / PL9823-F5

Die RGB LED WS2812B gibt es in diversen Ausführungen, diese wären:

  • RGB Stripe,
  • Modul, sowie als
  • 5mm, rund LED

Das RGB Stripe und Modul habe ich bereits in den Tutorials Arduino Lektion 66: WS2812B RGB LED Stripe sowie Arduino Lektion 11: RGB SMD LED Modul erklärt.

Bezug

Diese RGB LED gibt es bei amazon.de unter der Bezeichnung PL9823-F5  für ca. 7€ kaufen (10 Stck.) auf ebay.de findet man diese LED für 8,88€ inkl. Versandkosten für 50 Stck. 

Pinout der 5mm RGB LED 

Das RGB Stripe und RGB Modul hat jeweils eine Pinbeschriftung dieses fehlt (natürlich) an der 5mm RGB LED.
Nachfolgend möchte ich nun dieses aufzeigen.

Pinout einer 5mm, WS18B20 RGB LED
Pinout einer 5mm, WS18B20 RGB LED

Quellcode

Hier möchte ich nun ein kleines Beispiel zeigen wie diese LED angesteuert werden kann. Über den DOUT kann wiederum eine RGB LED angeschlossen werden usw.

#include <Adafruit_NeoPixel.h>

#define PIN            3 //digitaler PWM Pin 3 am Arduino Nano
#define NUMPIXELS      1 //Anzahl der angeschlossenen RGB LEDs
Adafruit_NeoPixel pixels = Adafruit_NeoPixel(NUMPIXELS, PIN, NEO_GRB + NEO_KHZ800);

//definieren einer Liste von Farben welche 
//mit der LED angezeigt werden sollen
int colors[7][3] = {{255,0,255},
                    {0, 153, 255},
                    {51, 204, 51},
                    {255, 51, 0},
                    {102, 0, 204},
                    {255, 255, 0},
                    {102, 255, 204}
                    };

void setup() {
  pixels.begin(); // initialisieren der NeoPixel Bibliothek
}

void loop() {
  //Schleife über die Liste der Farben
  for(int i=0;i<7;i++){
     lightUp(colors[i][0], colors[i][1],colors[i][2]);
  }  
}

//Diese Funktion sendet einen RGB Farbwert an die RGB LED
void lightUp(int red, int green, int blue){
  pixels.setPixelColor(0, pixels.Color(red,green,blue));
  pixels.show(); // Wichtig !! für die Anzeige der neuen Farbe muss diese Funktion aufgerufen werden.
  delay(750); // eine kleine Pause
}

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.