Produktvorstellung #2: BenQ WiT – e-Reading Leuchte

In diesem Beitrag möchte ich dir das neue Modell „WiT – e-Reading“ der Firma BenQ vorstellen.

BenQ WiT - e-Reafing Leuchte
BenQ WiT – e-Reafing Leuchte

Diese Tischleuchte habe ich kostenfrei von der Firma BenQ für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt bekommen. Trotzdem möchte ich meine persönliche Meinung zu dieser Tischleuchte abgeben.

BenQ WiT - The World's First Lamp Designed for e-Reading
Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Technische Daten der Tischleuchte „BenQ WiT – e-Reading“

Gewicht 4,7 kg (3,4kg nur der Fuß)
Abmessungen (maximal) HxBxL 65cm x 22cm x 90cm
Farbe Silber / Blau
max. Leistungsaufnahme der LED / Stromverbrauch 18 Watt
Energieeffizienzklasse A

Bezug

Diese Tischleuchte kannst du über diverse Shops im Internet beziehen die Preise liegen hier relativ konstant bei 189€. Beziehen kannst du die Tischleuchte über amazon.de oder aber auch über den originalen Shop von Benq.

Die Tischleuchte gibt es in den Farben silber/blau , silber/rosa, silber/gold sowie silber/grau.

 

Verpackung & Lieferumfang

Die Tischleuchte wird in einer stabilen Verpackung geliefert und ist ausreichend gepolstert. Jedes einzelne „Bauteil“ zu dieser Tischleuchte hat seinen Platz und fliegt nicht wie bei anderen Herstellern wild um Karton herum.

BenQ Wit - e-Reading Tischleuchte, verpackt
BenQ Wit – e-Reading Tischleuchte, verpackt

Zum Lieferumfang gehört

  • der Fuß,
  • die Lampe (inkl. fest verbautem Leuchtmittel),
  • ein Netzteil, sowie
  • verschiedene Adapter für die Steckdose

Der Fuß ist mit knapp 3,4 Kg sehr schwer bemessen. Da sich die Tischleuchte jedoch auf ein Maß von ca. 90 cm „ausfahren“ läßt benötigt man dieses Gewicht für einen optimalen stand. Und ich muss gestehen, die Tischleuchte lässt sich sehr gut ausrichten ohne das diese auf dem Tisch umherrutscht.

BenQ WiT - e-Reading "Fuß"
BenQ WiT – e-Reading „Fuß“

Wie bereits aufgeführt liegen diverse Netzadapter bei zum einen für das deutsche, kroatische, östereichische sowie das britische Stromnetz. 

Bei den Adaptern für das deutsche & kroatische Netz muss man etwas aufpassen, denn die Kontakte vom kroatischen Adapter sind deutlich dicker.

Netzadapter für das kroatische & deutsche Netz im Vergleich
Netzadapter für das kroatische & deutsche Netz im Vergleich

Aufbau

Der Aufbau der Tischleuchte ist sehr einfach. Man benötigt lediglich einen kleinen Kreuzschraubendreher um den Fuß mit dem Gelenk der Lampe zu verbinden.

Beim festschrauben sollte man etwas vorsichtig sein denn die Schraube hat nicht die höchste Güte und somit könnte diese bei zuviel Gewalt ausbrechen.

Betrieb

Der erste Betrieb der Tischleuchte ist etwas gewöhnungsbedürftig denn der silbern / verchromte Ring an der Lampe ist Touchfähig und mit diesem Schaltet man die Lampe EIN bzw. AUS.

Einstellknopf & Touchelement an der BenQ WiT - e-Reading Tischleuchte
Einstellknopf & Touchelement an der BenQ WiT – e-Reading Tischleuchte

In den ersten versuchen und beim positionieren des Lampenschirms greife ich gerne zu dem Ring was jedoch leider immer dazu führte das sich die Lampe verstellte bzw. ausgeschaltet wurde. Man muss sich also daran gewöhnen an den Schirm der Tischleuchte zu greifen um die Lampe zu drehen. Der Schirm selber wird im betrieb etwas mehr als Handwarm aber nicht zu heiß, daher kann man da beruhigt anfassen!

Die Tischleuchte verfügt über 36 sehr helle LEDs welche nebeneinander angeordnet sind. Man erkennt auf dem Bild gut die verschiedenen LEDs welche in der Lampe verbaut wurden. Je nach gewählter Einstellung werden diese gemixt oder aber deaktiviert.

LEDs der Tischeleuchte BenQ WiT - e-Reading
LEDs der Tischeleuchte BenQ WiT – e-Reading

Durch den Einstellknopf kann man die Temperatur sowie die Helligkeit der LED einstellen. Die Temperatur der LEDs reichen von 2700 Kelvin bis 5700 Kelvin. Durch das drücken des Knopfes wechselt man zwischen den beiden Einstellungsarten.

Auf der höchsten Stufe der Lampe sollte man es vermeiden direkt in die LEDs zu schauen denn dieses tut nach einer weile sehr weh in den Augen.

Auf der Unterseite des Schirms der Tischleuchte ist ein Sensor verbaut welcher die Helligkeit der Umgebung aufnimmt und das Licht der Tischleuchte in einen augenschonenden Modus versetzen kann.

Lichtsensor (LDR) auf der Rückseite des Schirms der Tischleuchte
Lichtsensor (LDR) auf der Rückseite des Schirms der Tischleuchte

Wenn dieses aktiviert ist, so wird dieses durch einen grünen Ring angezeigt.

Tischleuchte BenQ WiT e-Reading im augenschonenden Modus
Tischleuchte BenQ WiT e-Reading im augenschonenden Modus

Fazit & pers. Meinung

Da ich bereits die BenQ – Screenbar testen durfte wusste ich das ich von dem neuen Produkt nicht entäuscht werden würde. Durch den großen, geschwungenen Schirm der Lampe wird der Schreibtisch sehr gut ausgeleuchtet und man kann Texte auf Papier und auf dem Bildschirm sehr gut lesen ohne das es zu grell wird. Und zur größten Not könnte man ja die Farbtemperatur anpassen. 

Die Tischleuchte hat für mich einen zusätzlichen nutzen denn durch den großen Schirm und die Anpassung der Helligkeit der LEDs werden Fotos welche ich für meinen Blog von elektronischen Bauteilen schieße noch besser belichtet. 

Der Preis von durchschnittlich 189€ ist schon sehr hoch jedoch bekommt man dafür einiges geboten und die Marke BenQ steht nun auch für Qualität somit sollte diese Tischleuchte lange halten. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.