Vorstellung des Maker Nano von Cytron

In diesem kurzen Beitrag möchte ich dir den Maker Nano von der Firma Cytron vorstellen.
Diesen kleinen Mikrocontroller im Format des bekannten Arduino Nano V3 habe ich kostenfrei mit einer Lieferung erhalten und möchte dir diesen nicht vorenthalten.

Von der Firma Cytron habe ich bereits den Maker UNO im gleichnamigen Beitrag Maker UNO – Überblick und Test vorgestellt.

Bezug

Den Maker Nano bekommst du im offiziellen Shop von Cytron für 7.25 $ zzgl. Versandkosten. Die Versandkosten variieren je nach Land und gewünschte Geschwindigkeit der Lieferung.

Technische Daten

Auf dem Maker Nano ist ein MEGA328P-U verbaut.

Mikrochip ATmega328P-U-TH

Hier nun die technischen Daten des Maker Nano.

MikrocontrollerATmega328P-U
Taktfrequenz16 MHz
USB zu Serial ChipCH340C
Betriebsspannung5 V
Eingangsspannung7 V bis 30 V
digitale Pin20 (davon 6 PWM)
Pin 3, 5, 6, 9, 10, 11
PWM Ausgänge6
analoge Pins (nur Eingänge)8
SchnittstellenUART (Rx – D0, Tx – D1),
SPI (SS – D10, MOSI – D11, MISO – D12, SCK – D13),
I²C (SDA – A4, SCL – A5)
Flash-Speicher32 KB,
davon 2 KB für den Bootloader reserviert
SRAM2 KB
EEPROM1 KB
Abmaße21 mm x 46 mm
Technische Daten des Maker Nano

Obwohl dieses Board wenige Millimeter breiter und einen Millimeter länger ist, passt dieses trotzdem auf ein Erweiterungsboard wie zbsp. das NRF-Expansionboard von MakeFun.

Maker Nano auf NRF2401 Expansion Board von MakeFun
Maker Nano auf NRF2401 Expansion Board von MakeFun

Jedoch ist der Anschluss für den NRF2401 um genau diesen einen Millimeter verdeckt und daher kann dieser Baustein nicht aufgesteckt werden. Aber es können die Schraubklemmen und der Jack Adapter für die Spannungsversorgung verwendet werden.

Features des Maker Nano

Der Maker Nano hat ein paar nützliche Features wie

  • an jedem digitalen Pin eine SMD LED,
  • ein zuschaltbarer Piezo Buzzer (am digitalen Pin 8)
  • ein Button (digitaler Pin D2)

Pinout des Maker Nano von Cytron

Pinout des Maker Nano von Cytron
Pinout des Maker Nano von Cytron

Vergleich Maker Nano & Arduino Nano

Im nachfolgenden möchte ich diesen Mikrocontroller mit dem bekannten Arduino Nano V3 vergleichen. Da ich selber noch keine originalen Arduino Nano V3 habe zeige ich im Folgenden, einen China Klone jedoch steht dieser dem originalen (bisher) in keinem Punkt nach.

Maker Nano & Arduino Nano V3

Vergleich der technischen Daten

Die beiden Mikrocontroller haben den gleichen Chip daher gibt es in der Leistung (Taktfrequenz usw.) keine Unterschiede jedoch bei der Betriebsspannung und dem seriellen Chip.

original Arduino Nano V3China Klone Arduino Nano V3Maker Nano
USB zu Serieller ChipFTDI FT232RLCH340GCH340C
Vin Spannung7 V bis 12 V 7 V bis 12 V7 V bis 30 V
programmierbare LED1 mal an D13 1 mal an D1312 mal von D2 bis D13
programmierbarer Taster1 mal an D2
Piezo Buzzer1 mal an D8
Abmaße18 mm x 45 mm18 mm x 45 mm21 mm x 46 mm

Fazit

Da ich gerne mit dem Arduino Nano V3 arbeite ist der Maker Nano ein sehr guter Ersatz denn durch die SMD LEDs kann man die zustände der digitalen Pins sehr gut erkennen. Des Weiteren ist der verbaute Piezo Buzzer nützlich, wenn man eine Soundausgabe benötigt und keinen Platz auf dem Breadboard mehr hat.

Der Preis von 7.25 $ ist recht hoch, jedoch bekommt man ein paar nette Features welche man bisher an keinem weiteren Mikrocontroller findet.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.