Werbung

Microcontroller Arduino Mega 2560 Pro

In diesem Beitrag möchte ich dir den Arduino Mega 2560 Pro vorstellen.

Dieser Microcontroller ist der kleine Bruder des Arduino Mega 2560 R3 welchen ich dir bereits im gleichnamigen Beitrag Arduino MEGA 2560 R3 – Übersicht vorgestellt habe und wird oft auch mit dem Zusatz „mini“ vertrieben.

Bezug des Mega 2560 Pro

Den Microcontroller habe ich über ebay.de für knapp 7€ inkl. Versandkosten erstanden. Wenn du etwas mehr sparen möchtest so würde ich dir einen Blick zu aliexpress.com, banggood.com oder wish.com empfehlen dort findest du den Mega 2560 Pro noch günstiger (jedoch meist mit längeren Lieferzeiten). 

Solltest du nicht so lange auf deinen Microcontroller warten wollen so findest du diesen auch auf amazon.de, jedoch zu einem deutlich höheren Preis (meist mehr als das doppelte). 

Lieferumfang

Zum Lieferumfang des Mega 2560 Pro gehören lediglich die Stiftleisten welche an den Microcontroller angelötet werden. Da das Board beidseitig beschriftet ist können diese Stiftleisten sowohl auf der Vorder- oder auf der Rückseite angelötet werden.

Werbung

Vergleich Mega 2560 Pro & Arduino Mega 2560 R3

Der Arduino Mega 2560 Pro und der große Mega 2560 R3 besitzen den gleichen CPU somit sind sehr viele Eigenschaften der Boards identisch.

Arduino Mega 2560 R3 & Arduino Mega 2560 Pro
Arduino Mega 2560 R3 & Arduino Mega 2560 Pro

Auf dem Bild kann man den Größenunterschied der beiden Microcontroller deutlich erkennen. 

  Arduino Mega 2560 Pro Arduino Mega 2560 R3
CPU
Typ  ATMEGA2560-16AU
CPU – Takt  16 MHz
USB-UART Converter CH340G
Speicher
Flash  256 KB (8 KB für den Bootloader reserviert)
SRAM  8 KB
EEPROM  4 KB
digitale / analoger Pins
analoge Pins  16
digitale Pins  54 (davon 15 PWM)
Betriebsspannung
Vout    
5V  800 mA 200 mA
3.3V  800 mA 50 mA
Vin 7V bis 9V (max. 18V) 7V bis 12V (max. 20V)
Stromverbrauch 200 mA keine Angaben
Schnittstelle
USB  Micro USB Typ B
Stromversorgung  9V Jack Adapter, 2,1mm Hohlstecker kein separater Anschluß vorhanden
Abmaße
L x B x H  52 mm x 38 mm x 15 mm  150 mm x 54 mm x 16 mm

Wenn man auf die Technischen Daten des Mega 2560 Pro (mini) schaut, erkennt man sehr viele Gemeinsamkeiten mit dem großen Arduino Mega 2560 R3. Einzig die doppelreihige Stiftleiste ist schon etwas seltsam denn mit dieser hat man die Möglichkeit verbaut den Microcontroller auf ein Breadboard zu stecken.

Mega 2560 Pro mini größenvergleich mit einer 50 Cent Münze
Mega 2560 Pro mini größenvergleich mit einer 50 Cent Münze

Im Onlineshop aliexpress.com gibt es auch ein Prototype Board mit welchem man die Pins etwas bequemer abgreifen kann, jedoch könnte man dann gleich zum großen Bruder greifen.

Der Microcontroller verfügt über einen „normalen“ Chip und hat abgesehen von den geringen Abmaßen keinerlei Besonderheiten gegenüber einem anderen Microcontroller. Es gestaltet sich also etwas schwierig ein Projekt speziell für den Mega 2560 Pro zu finden. Daher werde ich in meinen nächsten Projekten zu Sensoren & Aktoren für die Arduino Familie diesen kleinen Microcontroller verwenden.

 

Werbung

2 Gedanken zu „Microcontroller Arduino Mega 2560 Pro

  • 22. September 2020 um 21:56
    Permalink

    Microcontroller Arduino Mega 2560 Pro

    Guten Abend,
    erstmal Gratulation zur Ihrer Seite, ist sehr gut gemacht und sehr Informativ,
    meine Frage bezüglich des Arduino Mega 2560 Pro ist, kann ich den mit der Arduino IDE Software unter den gleichen Bord Einstellungen ansprechen wie sein großer Bruder?
    Meine zweite Frage geht dahin zur Verwendung von Schieberegister für mehr Digital Eingänge………..
    mein Projekt ist für Midi Controller Steuerung, ich habe 9 Taster und 9 dazu gehörige LED’s, also brauch ich 18 Digitale Eingänge, kann man sowas auch über Schieberegister erweitern?
    Da blicke ich noch nicht ganz durch………….
    Den Sketch den ich geschrieben habe kann ich dir gerne auch mal zu senden………….
    MfG
    Wolfgang Rupp

    Antwort
  • 9. November 2020 um 14:50
    Permalink

    Vom ardunino Zero mit SAMD21 gibt es inzwischen auch „Kopien“

    vielleicht macht es sinn dahin zu gehen weil mehr interrupts und speicher/ Taktrate usw…

    der mega 2560 hat nur mehr speicher und I/O insgesamt, bleibt aber 8 bit 16Mhz 🙁

    Nur wenn man zum Arduino Nano Every schaut sieht man 20Mhz für 9€ original hardware aktuell…
    das wäre doch mal was oder?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung