Maven: Erstellen eines lauffähigen FatJar’s

In diesem kleinen Tutorial möchte ich erklären wie ich in meinen Java Swing / FX Projekten ein lauffähiges FatJar erzeuge.

Konfiguration

Um ein lauffähiges FAt Jar zu erstellen muss man das Maven-Assembly Plugin die Datei „pom.xml“ folgendermaßen konfigurieren.

Wobei „de.xyz.abc.Main“ die Hauptklasse ist welche gestartet werden soll. Diese Hauptklasse muss die Methode „public static void main (String[] args)“ enthalten.

Erstellen des lauffähigen FatJar’s

Nachdem die Datei „pom.xml“ konfiguriert wurde kann mit dem Konsolen Befehl

Das Projekt gebaut und ein FatJar generiert werden.

Starten des lauffähigen FatJar’s

Dieses generierte FatJar kann unter dem Ordner „target“ gefunden und mit dem Konsolenbefehl „java -jar >>NameDesFatJar’s.jar<< gestartet werden.

 

Ein Gedanke zu „Maven: Erstellen eines lauffähigen FatJar’s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.