Keyestudio – Mini Tank Robot Upgraded V2

In diesem Beitrag möchte ich dir das Set „Mini Tank Robot“ in der Upgraded Version 2 von der Firma Keyestudio vorstellen.

Keyestudio - Mini Tank Robot V2 - outdoor driving
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Das hier vorgestellte Set „Keyestudio – Mini Tank Robot Upgraded V2“ habe ich von der Firma Keyestudio kostenfrei für dieses Review erhalten. Obwohl dieses kostenfrei ist, möchte ich meine persönliche Meinung abgeben und lasse mich davon nicht beeinflussen.

Das Set lässt sich in 4 Modi aufbauen / programmieren, welche bezeichnet sind mit:

  • Cross Maze – ein Labyrinth abfahren,
  • Light Following – einer Lichtquelle folgen,
  • Obstacle Following – einer Hand per Ultraschall Abstandssensor folgen,
  • BT Remote Control – Mini Tank per Bluetooth steuern,
  • Infrared Remote Control – Mini Tank per IR Fernbedienung steuern

Unterschiede zwischen Version 1 und der aktualisierten Version 2

Das mir vorliegende Set ist mit „Upgraded V2“ bezeichnet und stellt eine erweiterte Version dar.

Das Bild vom Mini Tank Robot V1 durfte ich mir mit der Genehmigung von Keyestudio von der Wikiseite zu diesem entnehmen und für diesen Beitrag verwenden.

Der neue Mini Tank Robot V2 hat vorne eine 8x16 LED Matrix verbaut, welche die Fahrtrichtung anzeigen kann.

Bezug des Mini Tank von Keyestudio

Dieses Set habe ich mir auf amazon.de für knapp 80 € gekauft, du findest dieses Set aber auch auf ebay.de mit einer Preisspanne von 70 € bis 130 € inkl. Versandkosten.

Lieferumfang des Mini Tank V2

Bei diesem Set ist fast alles enthalten, was du benötigst um den kleinen Mini Tank aufzubauen.

Mikrocontroller, Shields & Sensoren

Dem Set liegt ein einfacher Arduino Klone von Keyestudio bei, auf welchen zwei Shields gesteckt werden. Zum einen das Motortreiber Shield und das Shield zum steuern der Servomotoren.

Motoren

Dem Set liegen zwei 6 V Motoren mit einer Leistung von 150 Umdrehungen pro Minute bei.

Bauteile für das Chassis

Für das Chassis benötigt man nicht viele Teile lediglich einpaar Lochplatten, Schrauben und für die Ketten die Laufräder & Zahnkränze.

Werkzeuge

Dem Set liegen zwei kleine Schraubendreher sowie Inbusschlüssel bei, diese werden für den Aufbau benötigt. Was leider fehlt, ist ein Maulschlüssel, um die kleinen Muttern zu fixieren. Hier habe ich mir mit einem kleinen Rollgabelschlüssel bzw. Engländer beholfen.

Für den Aufbau verwende ich noch zusätzlich einen kleinen, batteriebetriebenen Stabschraubendreher und einen kleinen Engländer.

Stabschraubendreher & Engländer
Stabschraubendreher & Engländer

Stromversorgung

Der Mini Tank wird über zwei Lithium Ionen Batterien vom Typ 18650 betrieben, welche nicht im Lieferumfang dabei sind. D.h. du musst dir diese separat zbsp. über ebay.de für knapp 8 € inkl. Versandkosten besorgen.

LiIon Batterie 18650 mit 8800mAh Leistung
LiIon Batterie 18650 mit 8800mAh Leistung

Bei der Bestellung der Akkus musst du aufpassen, denn die günstigen Akkus kommen entweder aus China mit sehr langer Lieferzeit oder haben auch Lötkontakte verbaut, welche für diesen Einsatz ungeeignet sind.

Du benötigst zusätzlich noch ein Ladegerät für diese Akkus. Hier würde ich empfehlen etwas mehr Geld zu investieren und ein vernünftiges zu erwerben welches ein Schutzschaltung sowie eine Möglichkeit bietet den Akku in eine Lagerspannung zu bringen.

Aufbau des Mini Tank V2

In dem DropBox Verzeichnis unter https://www.dropbox.com/sh/yfip8hquyfmi54m/AABKg9NwAfz0v0mE1xK_vmVHa?dl=0 findest du die Aufbauanleitung als MS-Word Dokument und als Video im MP4 Format.

Die Bilder in der Aufbauanleitung sind sehr sprechend und auch sind die einzelnen Schritte sehr gut zu erkennen und beschrieben.

Chassis des Mini Tank
Chassis des Mini Tank

Jedoch musste ich bei der Halterung für die LED Matrix zu einer Feile greifen und links & rechts für die Schrauben ein paar Aussparungen erzeugen.

Modifikationen am Mini Tank Robot V2

Das Batteriefach für die LiIon 18650 Batterien liegt unter der Acrylplatte und ist für einen Batteriewechsel nur sehr schwer zu erreichen. Da die Batterien nicht über den Mini Tank geladen werden können, müssen diese jeweils immer entnommen werden und extern geladen werden. Hier habe ich mich dazu entschlossen das Batteriefach mit zwei Kabelbinder an den Tank hinten dran zu befestigen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.