Conrad Adventskalender 2021 – Tag 16

In diesem Beitrag möchte ich dir zeigen, was das sechzehnte Türchen des Conrad Adventskalender 2021 versteckt.

Conrad Adventskalender 2021 - Tag 16
Conrad Adventskalender 2021 – Tag 16

Den Conrad Adventskalender 2021 habe ich mir selber gekauft und daher ist dieser Beitrag auch nicht als gesponsort oder als Werbung gekennzeichnet. Einzig das ich diesen Versandkostenfrei erhalten habe wurde ich nicht weiter unterstützt.

Hinter dem sechzehnte Türchen versteckte sich:

  • ein 100nF Keramikkondensator
100nF Keramikkondensator aus dem sechzehnten Türchen des Conrad Adventskalender 2021
100nF Keramikkondensator aus dem sechzehnten Türchen des Conrad Adventskalender 2021

Auch heute gibt es so wie gestern einen 100nF Keramikkondensator für eine weitere Schaltung.

Aufbau eines Zweitongenerators aus dem sechzehnten Türchen

Heute wollen wir einen Zweitongenerator aufbauen.

Für den Aufbau benötigen wir:

  • drei 100nF Keramikkondensatoren,
  • zwei 100 kOhm Widerstände, sowie
  • einen Piezolautsprecher
Zweitongenerator - Conrad Adventskalender 2021 - Türchen Nr. 16
Zweitongenerator – Conrad Adventskalender 2021 – Türchen Nr. 16

Auf Seite 19 der dem Adventskalender beigefügten Anleitung wird der Aufbau des Zweitongenerators gezeigt.

Im Grunde sind es lediglich zwei Inverter mit jeweils einem 100 kOhm Widerstand und einen 100nF Keramikkondensator in Reihe.

An diese beiden Inverter schließt man den Piezolautsprecher und hört dann einen zweifachen Ton.

Funktion der Schaltung

Wenn man nun die Batterie anschließt, dann wird ein zweifacher Ton ausgegeben. Wenn man wiederum einen der beiden Keramikkondensatoren mit den Fingern anpackt und diese dadurch leicht erwärmt, ändert sich der eine Ton.

Man könnte nun probieren beide Keramikkondensatoren auf die gleiche Temperatur zu erwärmen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.