Arduino Projekt: Temperaturanzeige auf einer 8×8 LED Matrix

MAX7219 Shields auf einem Stativ
MAX7219 Shields auf einem Stativ

In diesem Tutorial möchte ich gerne eine Temperatur in Grad Celsius auf 5  8×8 LED Matrixen anzeigen lassen.

LED Matrix Anzeige & Temperatursensor DS18B20 am Arduino UNO

Komponenten für den Aufbau

Aufbau

MAX7219 und Temperatursensor DS18B20 am Arduino UNO
MAX7219 und Temperatursensor DS18B20 am Arduino UNO

 

MAX7219 Arduino UNO
VCC 5V
GND GND
DIN digitaler PIN D8
CS digitaler PIN D9
CLK digitaler PIN D10

 

DS18B20 Arduino UNO
VCC 5V
DATA digitaler PIN D2
GND GND

Zusammenbau

Die Module können beliebig lang verbunden werden.

Die Grenzen sind der maximal verfügbare Strom sowie natürlich das Datenfeld (Integer – 32,767) für die Übergabe der Anzahl der Module.

Wenn man nun wie ich es getan habe 5 Module hintereinander (kaskadierend) verdrahtet so erhält man ein ziemliches durcheinander.

5x MAX7219 verwirrt
5x MAX7219 verwirrt

Diesem durcheinander kann man nur mit festkleben oder anschrauben entgegenwirken.

Ich habe mir ein Stativ aus Holz erstellt somit kann ich später diese Module noch vielseitig anders verwenden.

MAX7219 Shields auf einem Stativ
MAX7219 Shields auf einem Stativ

Quellcode

Der Quellcode ist ein „Mix“ aus den bereits vorgestellten Tutorials Arduino Lektion 8: Max7219 8×8 LED Shield und Arduino Projekt: LED Matrix Uhr.

Die externe Datei „statics.h“ enthält die Byte Werte für die LED Matrix.

Ich habe diese Werte ausgelagert da das sonst den Quellcode unnötig aufblähen würde.

Download

Hier das gesamte Projekt zum Download.

 

 

 

 

Verwandte Beiträge

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*