Arduino Projekt „TeaTime“

Ziel

Das Ziel dieses Projektes ist es einen Teebeutel nach einer Zeit x aus einer Tasse zu entfernen. Dabei soll die Zeit zwischen 30sek. und 6min. wählbar sein.

Ablauf

Den Ablauf des Programmes soll nachfolgendes Ablaufdiagramm erläutern.

Ablaufdiagramm Projekt "TeaTime"
Ablaufdiagramm Projekt „TeaTime“

 

Stückliste

Werkzeug

  • Lötkolben,
    • Lötkolbenständer,
    • Dritte Hand mit Lupe
  • Seitenschneider,
  • Heißklebepistole,
  • Feile
    • rund,
    • halbrund,
    • flach
  • Blechscheere,
  • Spannzangen (für die Holzverklebungen)

Verbrauchsmaterialien

  • Lötzinn,
  • Lötfett,
  • Schrumpfschlauch,
  • Heißkleber,
  • Holzkleber

Komponenten

Elektrisch

  • 3x Taster,
  • 2x Servo,
    • 1x Microservo,
    • 1x MG945 Servo
  • 1x  12 bit RGN NeoPixel Ring,
  • 1x Arduino Nano
    • + Expansionboard
  • 1x Batteriefach für 3x AA Batterien
    • 3x AA Batterie
  • 1x Lüsterklemme 2 fach
  • diverse Breadboardkabel

nicht Elektrisch

  • Sperrholz,
  • Holzleisten
    • 12×12 mm,
    • 8×8 mm,
    • Dreieckleiste,
  • Aluminiumblech, 1mm Stark und ca. 70mm Lang, 35mm Breit

Aufbau

Steckbrett

Zuerst erfolgt der Aufbau auf einem Steckbrett dies hat den Vorteil das man viel leichter experimentieren kann wie welche Bauteile zusammenarbeiten sollen.

Aufbau der Schaltung auf dem Steckbrett.
Aufbau der Schaltung auf dem Steckbrett.

Die beiden Servos haben leider in der Grafik dieselbe Drahtfarbe, hier schwächelt die Software Fritzing etwas aber das wird wohl in einem kommenden Update berücksichtigt.

Das Batteriefach habe ich genutzt da die Stromstärke welche ein Servo abnehmen kann, mehr sein kann als ein Arduino über den 5V Ausgang liefern wird.

Nachdem nun auf dem Steckbrett der zusammenbau erfolgreich war und das Sketch entwickelt wurde kann nun mit dem Aufbau begonnen werden.

Prototyp

Als erstes möchte ich einen Prototypen erstellen wo ich erstmal sehen möchte ob das mit den Mitteln welche ich einsetzen möchte möglich ist. Ich verwende hier Sperrholz und Aluminium welches sich mit einfachen Werkzeugen bearbeiten lassen.

Video

 

Download

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*