Jahresrückblick 2022

Was das Jahr für dieses Blog gebracht hat möchte ich dir in diesem Jahresrückblick 2022 zeigen.

Jahresrückblick 2019 – Beitragsbild

Beitragsbild von Free-Photos auf Pixabay

Eckdaten zum Blog

Dieses Jahr habe ich 201 Beiträge veröffentlicht. Dabei ist eine neue Sektion veröffentlicht worden, wo ich nun meine Beiträge auch in englischer Sprache veröffentliche.

Diesen Beitrag schreibe ich am 27.12.2022 daher sind einige Daten nicht aktuell bzw. es fehlen hier ein paar Tage, jedoch ändert das in meinem Fall nicht so viel an den Zahlen.

Besucher

Der Besucherstrom ist nicht stark gestiegen, jedoch hat sich die durchschnittliche Position der Beiträge um zwei Plätze zum Vorjahr verbessert.

Ich versuche nun auch vermehrt auf meinem YouTube-Kanal Erklärvideos zu veröffentlichen, wo ich Projekte, Mikrocontroller und Sensoren beschreibe.

Natürlich bin ich auch auf den anderen Social-Media-Plattformen vertreten, einen Link zu diesen findest du auf diesem Blog oben links in der Ecke (in der mobilen Ansicht unter diesem Beitrag).

Veröffentlichungen in der Heise MAKE

Dieses Jahr hatte ich sogar die Möglichkeit, zwei Beiträge in der Zeitschrift MAKE zu veröffentlichen. Nach Abstimmung mit dem Redakteur wurden dann zwei Beiträge gefunden, welche ich in Eigenregie aufgebaut und beschrieben habe. Der Redakteur hat mich dann bei der finalen Version unterstützt, welches dem Artikel eine deutliche Qualitätssteigerung gab.

Kooperationen und Unterstützungen für Projekte

Dieses Jahr habe ich auch wieder Bücher & Produkte für ein Review erhalten, so konnte ich euch neben meinen Projekten rund um die Mikrocontrollerprogrammierung auch ein paar Bücher vorstellen.

Mit der Firma Funduino habe ich eine kleine Kooperation gestartet, in welche diese mir einen Mikrocontroller bereitstellte, über welchen ich auf meinem Blog bereits geschrieben habe.

In dem Paket war noch der Bausatz zum Funduino-Cube, welchen ich derzeit auf meinem Blog behandle.

Gefreut hat mich auch der Kontakt mit der Firma Seeedstudio welche mich angeschrieben haben und ich den XIAO RP2040 für ein Review erhalten habe.

Auf der diesjährigen Maker Faire Hannover habe ich einen Kontakt zur Firma Oxocard aufbauen können, welche ebenfalls in eine Kooperation geendet ist und ich die Oxocard Galaxy für einen Test erhalten konnte.

Planungen für das Jahr 2023

Für das kommende Jahr 2023 plane ich meine Beiträge von derzeit 3 Stück pro Woche auf 2 Stück zu reduzieren, dabei soll weiterhin immer montags ein Artikel auf Deutsch und freitags auf Englisch erscheinen. Hintergrund ist, dass ich in meinem Hauptjob derzeit sehr stark eingespannt bin und nebenbei mich weiterbilden möchte, sodass die Zeit fehlt.

Zusätzlich konnte ich vor Weihnachten einen netten Kontakt aufbauen, welches für das Jahr 2023 hoffentlich bedeutet, dass ich noch mehr Sensoren & Aktoren von namhaften Herstellern vorstellen kann.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert