Arduino Projekt: Temperaturgesteuerter Lüfter

Durch einen Kommentar zum Beitrag Arduino Lektion 23: Thermosensor MAX6675 am Arduino Nano wurde ich zu diesem kleinen aber feinen Projekt verleitet.

Ziel

Ziel dieses Projektes ist es den Temperatursensor MAX6675 am Arduino Nano auszulesen und je nach Schwellwert ein Relais zu schalten.

Benötigte Bauteile

Aufbau

Aufbau - Temperaturgesteuerter Lüfter am Arduino Nano
Aufbau – Temperaturgesteuerter Lüfter am Arduino Nano

Schaltplan

Temperatursensor MAX6675

Modul MAX6675 Arduino Nano
GND (Ground) GND
VCC 5V
SCK (Serial Clock) digitaler PIN D13
CS (Chip Select) digitaler PIN D10
SO (Serial Output) digitaler PIN D12

Relais

Relais Arduino Nano
GND (Ground) GND
VCC 5V
IN1 digitaler PIN D11
Schaltung Relais mit MAX6675
Schaltung Relais mit MAX6675

Quellcode

#include "max6675.h" //Die MAX6675 Bibliothek
 
const int max6675SO = 12; // Serial Output am PIN 8
const int max6675CS = 10; // Chip Select am PIN 9
const int max6675CLK = 13; // Serial Clock am PIN 10

const int relaisPin = 11; //Relais auf dem digitalten PIN D11

const double maxTemp = 100; //Maximale Temperatur, ausloeser für das Relais
 
// Initialisierung der MAX6675 Bibliothek mit 
// den Werten der PINs
MAX6675 ktc(max6675CLK, max6675CS, max6675SO); 
  
void setup() {
  Serial.begin(9600); // Begin der Seriellen Kommunikation mit 9600 Baud
  delay(500); // eine kleine Pause damit der Sensor sich kalibriert 
  pinMode(relaisPin, OUTPUT); // Den PWM PIN "relaisPin" als Ausgangssignal setzen.
}
 
void loop() {
  // Lesen des Temperaturwertes in Grad Celsius
  double temperatur = ktc.readCelsius();
  if(temperatur > maxTemp){
     digitalWrite(relaisPin, LOW);
  } else {
     digitalWrite(relaisPin, HIGH); 
  }
  
  Serial.print(temperatur);
  Serial.println("C"); 
 
  // Lesen des Temperaturwertes in Grad Fahrenheit
  Serial.print(ktc.readFahrenheit());
  Serial.println("F");
 
  // 500ms Pause bis zum nächsten Durchlauf
  delay(500);
}

Video

Temperaturgesteuerter Lüfter am Arduino Nano

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.