ESP8266 vs ESP32

In diesem Beitrag möchte ich die beiden Microcontroller ESP8266 und ESP32 gegenüberstellen.

Der ESP8266 ist der günstige Microcontroller des chinesischen Herstellers espressif. Auch der ESP32 ist von dieser Firma jedoch ist dieser deutlich teurer dafür hat dieser aber einen größeren Leistungsumfang (dazu aber später mehr).

Vergleich der Technischen Daten des ESP8266 und ESP32

Es gibt verschiedene Versionen der Microcontroller ESP8266 & ESP32 daher ist der Vergleich etwas schwierig.
Hier nun einpaar Technische Daten welche sich meiner Meinung nach miteinander vergleichen lassen.

  ESP8266 ESP32
Prozessor Tensilica Xtensa mit 80 MHz Xtensa dual-core 32bit LX6 mit 160 bis 240 MHz
Speicher    
Flash 4 MB 4MB
SRAM 160KB 520KB
WiFi / Bluetooth IEEE 802.11 b/g/n
bis max. 72,2 Mb/s
802.11 b/g/n – 2.4 GHz bis max. 150 Mb/s
Bluetooth Low Energy
Ein/Ausgänge 16 GPIOs 48 GPIO**
PWM 8  
Schnittstellen SPI, I2C, I2S, UART SPI, I2C, I2S, UART, CAN bus 2.0
Sensoren   Hall Sensor (Magnetfeld Sensor)
Temperatursensor*
Touch-Sensor
Betriebsspannung 2,3V .. 3,6V
Stromverbrauch 80mA 260mA

* Der Temperatursensor am ESP32 ist im Chip verbaut d.h. wenn dieser Chip im betrieb warm wird liefert dieser Sensor nur sehr bedingt eine genaue Umgebungstemperatur daher sollte dieser mehr genutzt werden um die Temperatur am Chip zu messen.

** Die GPIO Pins des ESP32 können jeweils auch als PWM Pins genutzt werden somit stehen an diesem Chip 48 PWM Pins zur Verfügung.

Auf der offiziellen Seite des Herstellers espressif findest du das Datenblatt zum ESP8266 und das Datenblatt zum ESP32.

Preisvergleich

Die Microcontroller ESP8266 und ESP32 findest du in diversen Shops. Den günstigsten Preis findest du in Shops welche aus dem asiatischen Raum liefern (dabei hast du natürlich eine längere Lieferzeit). Aber selbst die Shops aus Deutschland liefern auch „nur Chinaware“ denn der eigentliche Hersteller espressif ist ja selbst eine Firma aus Shanghai („ESPRESSIF SYSTEMS (SHANGHAI) CO., LTD.“). 

Shop Preis
ESP8266 ESP32
ebay.de 2,45€ bis 6,65€ 3,95€ bis 11,45€
amazon.de 5,79€ bis 11,99€ 8,79€ bis 11,99€
aliexpress.com 1,03$ bis 3,91$ 2,80$ bis 11$
banggood.com 3,29$ bis 4,29$ 4,99$ bis 13,98$

Die Preise der Microcontroller variieren denn es gibt diese in diversen Ausprägungen

  • mit OLED Display,
  • mit LiPo Batteriefach,
  • mit einer kleinen Kamera,
  • mit Bewegungsmelder und einer kleinen Kamera,
  • als einzelnen Chip ohne Platine mit Buchsenleisten, und
  • mit zusätzlichen Sensoren

daher ist ein genauer Preis immer recht schwierig zu nennen aber im großen kann man schon recht gut erkennen das der ESP8266 deutlich günstiger in der Anschaffung ist als ein ESP32.

Pinout

ESP8266

Des ESP8266 gibt es wie bereits erwähnt und gezeigt in diversen Ausprägungen daher kann ein generelles Pinout nicht gezeigt werden. Im nachfolgenden zeige ich dir die Pinouts der ESP8266 Microcontroller welche sich in meinem Besitz befinden.

Wemos D1 mini

Der Wemos D1 mini ist mein bevorzugter ESP8266 denn durch die Möglichkeit diverse Module / Shields auf diesen zu stecken hat dieser einen deutlichen Vorteil.

Auf einer mini Wetterstation mit dem Wemos D1 mini
Auf einer mini Wetterstation mit dem Wemos D1 mini

Du kannst natürlich die Pins auch mit Breadboardkabel abgreifen und somit diesen Microcontroller in Schaltungen integrieren.

Pinout des Microcontrollers Wemos D1 mini
Pinout des Microcontrollers Wemos D1 mini

ESP-01S

Der ESP-01S ist der kleinste Vertreter unter den ESP8266 dieser ist auf das wesentliche minimiert und kommt daher ohne USB Schnittstelle daher.

ESP8266 Chip auf dem Microcontroller ESP-01S
ESP8266 Chip auf dem Microcontroller ESP-01S

Für diesen Zwerg benötigst du einen zusätzlichen Programmer welchen du noch etwas modifizieren musst.

USB Programmer für den ESP-01s
USB Programmer für den ESP-01s

Wie du diesen USB Programmer modifizierst habe ich im Beitrag Arduino Lektion 58: ESP-01S Temperatur & Luftfeuchtigkeitssensor Shield ausgiebig erläutert.

ESP-01S Pinout
ESP-01S Pinout

ESP32

Pinout des Microcontrollers ESP32 - LOLIN32
Pinout des Microcontrollers ESP32 – LOLIN32

Programmieren

Beim programmieren der Microcontroller ESP8266 & ESP32 gibt es wenige Unterschiede denn diese unterstützen den gleichen Befehlsumfang. Wenn du also ein Sketch für den ESP8266 entwickelst wird dieses auch auf einem ESP32 lauffähig sein. Voraussetzung ist natürlich das die Firmware gleich ist.

Beide Microcontroller kannst du mit der Arduino IDE also C/C++ und auch mit Micropython und LUA programmieren. Für die Programmiersprache Micropython und LUA benötigst du jedoch eine andere Firmware welche du zunächst auf den Controller speichern musst.
Wie du die Firmware für die Programmierung mit Micropython auf die Microcontroller installierst habe in jeweils einzelne Beiträge ausführlich erläutert:

Zum programmieren nutze ich die Anwendung uPyCraft, diese gibt es kostenfrei als Download auf dem GitHub Repository von  DFRobot / uPyCraft oder http://docs.dfrobot.com.cn/upycraft/.

Entwicklungsumgebung uPyCraft für MicroPython
Entwicklungsumgebung uPyCraft für MicroPython

Wie du die Microcontroller ESP32 / ESP8266 mit Micropython programmierst erfährst du in den entsprechenden Beiträgen der Kategorie ESP auf diesem Blog.

Schlusswort

Das Schlusswort (dieses mal kein Fazit) ist nur das beide Microcontroller ihre Daseinsberechtigung haben. Der ESP32 hat einen deutlich größeren Leistungs- /Funktionsumfang und ist für größere Projekte schon allein durch seinen größeren Speicherplatz geeignet. Der kleinere ESP8266 ist dafür günstiger und kann auch schon für mittlere Projekte eingesetzt werden und ist auch im Batteriebetrieb sehr gut geeignet autark betrieben zu werden.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.