Arduino: Pan Tilt Bausatz

Den Bausatz „Pan Tilt“  sind 2x 9g Servomotoren welche jeweils über gelenke mit einander verbunden sind.

PanTilt Bausatz
PanTilt Bausatz

Bezug

Den Bausatz kann man bei ebay.de oder amazon.de bestellen.
Wobei man wieder einmal den besten Preis bei ebay.de für ca. 6€ inkl. Versandkosten bekommt.

Lieferumfang

Zum Lieferumfang des Bausatzes gehören

  • 2x 9g SG90 Servomoten,
  • 4x Gehäuseteile
PanTilt - Lieferumfang
PanTilt – Lieferumfang

Leider fehlt dem Bausatz eine Anleitung somit muss man sich wiedereinmal an Bildern im Internet bedienen.

ODER man befolgt folgender Anleitung 🙂

Benötigtes Werkzeug zum Aufbauen

Anders als wie bisher bekannte Bausätze benötigt man hier etwas mehr Werkzeug als nur einen kleinen Schraubdreher und einen Engländer.

Ein passendes Pinzetten Set gibt es für einen schmalen Taler im Mäc Geiz, Thomas Phillips, Tedi  um die Ecke. Die Preise sind um ein vielfaches günstiger als bei Ebay.de. Bei den Kreuzschraubendreher, Schlüsselfeile und Bügelsäge empfehle ich etwas mehr Geld auszugeben denn sonst hat man nicht lange was von diesen Werkzeugen.

Und natürlich eine Unterlage auf welcher man den Bausatz aufbauen kann. 

Haben wir das Werkzeug bereitgelegt so können wir mit dem Aufbau beginnen. Ich schütte immer alle Teile in eine kleine, flache Schale so das die Teile nicht quer über den Tisch liegen. 

Aufbauanleitung

Die nachfolgende Anleitung habe ich mir aus den Bildern im Internet erstellt und ist für genau diesen Bausatz passend, solltest du einen anderen Bausatz haben kann hier ggf. zu Abweichungen kommen.

Schritt 1 – Ruderhorn auf die Bodenplatte montieren

Die Ruderhörner welche den Servomotoren mitgeliefert werden passen nicht in die Bodenplatte also müsste man nun entweder das Ruderhorn kürzen oder dem Ring der Bodenplatte eine Aussparung verpassen.

Bodenplatte mit Ruderhorn
Bodenplatte mit Ruderhorn

Auf das Ruderhorn wird nun einer der Servomotoren montiert. Dazu wird dieser in die Öffnung gesteckt. Der Servomotor wird mit einer kleinen Schraube mit dem Ruderhorn verbunden.

Schrauben für die Servomotoren
Schrauben für die Servomotoren

 

Montage des Servomotors an der Bodenplatte
Montage des Servomotors an der Bodenplatte

Schritt 2 – Montage des Ruderhorns für den 2. Servo

Das Ruderhorn für den 2. Servomotor passt leider nicht in die Aussparung des Gehäuseteiles. Daher muss hier auch entweder das Ruderhorn gekürzt oder die Aufnahme etwas modifiziert werden. Auch hier habe ich mit einer Schlüsselfeile die Wulst abgefeilt und somit passte das Ruderhorn perfekt hinein.

Ruderhorn Gehäuseteil 1
Ruderhorn Gehäuseteil 1

Schritt 3 – Montage des Gehäuses für den 2. Servo

Nachdem nun der Servomotor an die Bodenplatte und das Ruderhorn am Gehäuse montiert wurde, wird das Gehäuse für den zweiten Servomotor angebracht.

Dazu wird das Gehäuseteil 1 (mit dem Ruderhorn) mit der Nut auf den Servo gesteckt.

Gehäuse für zweiten Servomotor Teil 1
Gehäuse für zweiten Servomotor Teil 1

Das zweite Teil des Gehäuses wird wie das erste auch auf den Servo gesteckt und rastet hörbar in das erste Gehäuseteil ein.

Gehäuse für zweiten Servomotor Teil 2
Gehäuse für zweiten Servomotor Teil 2

Schritt 4 – Montage des 2. Servos

Der zweite Servo wird in das Ruderhorn gesteckt und mit der zweiten kleinen Schraube (siehe Schritt 1) montiert. 

Zweiter Servomotor in das Ruderhorn gesteckt.
Zweiter Servomotor in das Ruderhorn gesteckt.

Schritt 5 – Montieren der Platte für die Kamera

Der Pan Tilt Bausatz dient eigentlich zum bewegen eines Kameramodules welches in einem extra Gehäuse sitzt. Dieses Kameramodul ist nicht Bestandteil des Bausatzes und muss einzeln erworben werden.

Die Platte für das Kameramodul verfügt über einen Schenkel mit einem Loch sowie zwei kleinere für die Montage am 2. Servo.

Platte für Kameramodul auf Servo
Platte für Kameramodul auf Servo

Befestigt wird diese Platte mit zwei von 4 Schrauben welche eine kleine Spitze haben.

Schrauben für die Platte des Kameramodules
Schrauben für die Platte des Kameramodules

Schritt 6 – verschrauben der Gehäuseteile

Zum Schluss werden nun noch die Gehäuseteile verschraubt.

verschrauben der Gehäuseteile
verschrauben der Gehäuseteile

Fertig

Nachdem alles montiert wurde ist der Bausatz fertig („Macht Sinn oder!?“).

Bausatz fertig montiert
Bausatz fertig montiert

Steuern des Bausatzes mit dem Arduino

Der Bausatz ist etwas Kopflastig, daher habe ich diesen auf eine kleine (10cm x 10cm) Platte geschraubt.

PanTilt Bausatz auf Bodenplatte montiert
PanTilt Bausatz auf Bodenplatte montiert

Der Bausatz verfügt über 2 Servomotoren, wie man einen Servomotor am Arduino UNO betreibt habe ich bereits im Tutorial Arduino, Lektion 16: Servo ansteuern.

Der Bausatz kann mit einem Arduino UNO wiefolgt gesteuert werden. 

Video zum einfachen Sketch

 

Steuern des Bausatzes mit einem Joystick

Der Bausatz kann mit einpaar Zeilen Code auch mit einem Joystick gesteuert werden.
Wie man die Positionen von einem Joystick ausliest habe ich im Tutorial Arduino Lektion 38: Joystick beschrieben.

Video

Pan Tilt Bausatz betrieb mit einem Joystick

Fazit

Der Aufbau des Bausatzes ist etwas holperig da die Aufbauanleitung fehlt, jedoch nachdem studieren der Bilder im Internet war es doch erfolgreich.
Ansonsten kann ich mich nicht beschweren und der Bausatz funktioniert zuverlässig.

Verwandte Beiträge

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*