Wemos D1 mini Shield: 0,66 Zoll OLED Display

Das 0,66 Zoll OLED Display verfügt über eine Auflösung von 64×48 Pixel.

Wemos D1 mini 0,66" OLED Display
Wemos D1 mini 0,66″ OLED Display

Technische Daten

  • Auflösung – 64 x 48 Pixel
  • Betriebsspannung – 3.3 V
  • Treiber IC Version – SSD1306
  • IIC Adressen 0X3C oder 0X3D

Benötigte Bibliotheken

Für den Betrieb am Wemos D1 mini werden zwei Bibliotheken benötigt welche über die Arduino IDE eingebunden werden können. Dazu navigiert man als erstes über das Menü „Sketch“ -> „Bibliothek einbinden“ -> „Bibliotheken verwalten…“

In dem nun neu geöffneten Dialog wird der Suchbegriff eingegeben (1) und danach auf die Schaltfläche Installieren (2) geklickt.

Bevor man einen Suchbegriff eingeben kann, müssen erst einige Daten aus dem Internet geladen werden, dieses kann je nach Internetgeschwindigkeit dauern.

 

Adafruit GFX Bibliothek

Installieren der Adafruit GFX Bibliothek
Installieren der Adafruit GFX Bibliothek

Adafruit SSD1306

Installieren der Adafruit SSD1306 Bibliothek
Installieren der Adafruit SSD1306 Bibliothek

Programmieren des Displays

Nachdem die beiden benötigten Bibliotheken eingebunden wurden, kann nun mit dem Programmieren eines Sketches begonnen werden.
Jedoch ist die Bibliothek Adafruit SSD1306 nicht für Displays mit einer Auflösung von 64 x 48 Pixel entworfen daher ist die Positionierung des Cursors mit der Funktion „setCursor(Spalte, Zeile)“ nicht bei Wert 0,0 sondern bei 32,8.

Initialisieren des Displays

Bevor man einen Text oder eine Zeichenkette auf dem Display ausgeben kann muss zuerst das Display initialisiert werden, beim 0,66″ OLED Shield ist dieses relativ einfach denn das verfügt über 2 feste Pins welche nicht anders gesteckt werden kann.

Okay man könnte auch das Shield auf ein Breadboard stecken und dann mit Breadboardkabeln an einen anderen Microcontroller stecken und somit können ggf. andere Pins infrage kommen.
In diesem Tutorial gehe ich jedoch auf die Verbindung mit einem Wemos D1 mini ein.

Texte

Eine Zeichenkette / Text kann wiefolgt gesetzt werden:

Begrenzungen des Displays

Das Display hat eine Größe von 0,66 Zoll und 64 x 48 Pixel.

Wenn man eine Zeichenkette darstellen möchte kann man bei einer Textgröße von 1 also 10 Zeichen in einer Reihe und 3 Reihen darstellen.

Wemos D1 mini OLED Display Shield mit Text
Wemos D1 mini OLED Display Shield mit Text

Quellcode

Beispiel I – „Hallo Welt!“

Beispiel II – Temperatur & Luftdruck darstellen

Mit einem Dual Base Shield, dem Wemos D1 mini DHT11 Shield und dem folgenden Quellcode kann man sich nun die Daten des DHT11 Sensors bequem, auf dem Display ausgeben lassen.

Wemos D1 mini mit DHT11 und 0,66" OLED Display Shield
Wemos D1 mini mit DHT11 und 0,66″ OLED Display Shield

 

4 Gedanken zu „Wemos D1 mini Shield: 0,66 Zoll OLED Display

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.