Raspberry Pi Zero 2 W – 7 Segmentanzeige ansteuern

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du eine 7 Segmentanzeige am Raspberry Pi Zero 2 W ansteuern bzw. mit Python programmieren kannst.

Beitragbild - 7 Segmentanzeige am Pi Zero 2 W
Beitragbild – 7 Segmentanzeige am Pi Zero 2 W

Den Raspberry Pi Zero 2 W habe ich dir bereits in den nachfolgenden Beiträgen vorgestellt.

Wie man eine 7 Segmentanzeige am Arduino UNO anschließt und programmiert, hatte ich dir bereits im Beitrag Arduino Lektion 62: 7 Segmentanzeige vorgestellt.

Bezug der benötigten Ressourcen

Für dieses Projekt benötigst du:

Aufbau der Schaltung

Der Aufbau der Schaltung ist recht kompakt d.h. wir brauchen nur wenige Bauteile aber dafür ist dieses auch recht klein gehalten.

7 Segmentanzeige am Raspberry Pi Zero 2 W
7 Segmentanzeige am Raspberry Pi Zero 2 W

Für den Aufbau habe ich 10 cm Breadboardkabel verwendet, jedoch nur deshalb, weil ich nicht so viele Kabel auf dem Bilde / Video haben wollte. Ich würde dir empfehlen auf 20 cm Kabel auszuweichen, denn dieses verschafft dir mehr Platz.

Raspberry Pi Zero 2 W mit 7 Segmentanzeige
Raspberry Pi Zero 2 W mit 7 Segmentanzeige

Es gibt auf dem Markt einige Segmentanzeigen, die in diesem Beitrag verwendete hat an dem Pin 3 & 8 eine gemeinsame Anode.

7Segmentanzeige Pinout
7Segmentanzeige Pinout

Anschluss der Segmentanzeige

SegmentanzeigeRaspberry Pi Zero
10 (G)GPIO12
9 (F)GPIO25
8 GNDGND
7 (A)GPIO14
6 (B)GPIO15
5 (DP)GPIO21
4 (C)GPIO18
3 GNDGND
2 (D)GPIO23
1 (E)GPIO24

Programmieren der Segmentanzeige in Python auf dem Raspberry Pi Zero 2 W

Für die Programmierung der Segmentanzeige am Raspberry Pi Zero 2 W verwende ich die Programmiersprache Python3 und das Modul „gpiozero“ welches weitere Module für die Ansteuerung von Taster, LEDs und eben auch einer Segmentanzeige (LEDCharDisplay) enthält.

Natürlich könnte man auch ohne eine Bibliothek arbeiten und die LEDs auf dem Display einzeln ansteuern, jedoch würde dieses den Code unverhältnismäßig aufblähen.

from gpiozero import LEDCharDisplay
from signal import pause

#A = GPIO14
#B = GPIO15
#C = GPIO18
#D = GPIO23
#E = GPIO24
#F = GPIO25
#G = GPIO12
#DP = GPIO21

display = LEDCharDisplay(14,15,18,23,24,25,12, dp=21)
display.source_delay = 1
display.source = '9876543210 ABCDEF'

pause()





Hier nun das Video welches die Funktion des obigen Codes zeigt:

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.