Arduino Lektion 46: Radar Sensor (Bewegungsmelder)

Radar Sensor (Bewegungsmelder)
Radar Sensor (Bewegungsmelder)

Der Radar Sensor (Bewegungsmelder) wurde mir vom Onlineshop MakerShop.de kostenfrei für dieses Review bereitgestellt.

Radar Sensor (Bewegungsmelder)
Radar Sensor (Bewegungsmelder)

Der Radar Sensor funktioniert als Bewegungsmelder d.h. dieser kann keine Radarstrahlen messen bzw. erkennen.

Zum Lieferumfang gehört „nur“ das Board wie abgebildet, d.h. eine 5er Pin Leiste liegt leider nicht dabei. Hat man jedoch schon einige kleine Projekte mit dem Arduino erzeugt so fällt hier und da mal eine ab und somit habe zumindest ich diese auf Lager.

Vorteil eines Radar Sensors

Der Vorteil des Radar Sensors RCWL-0516 gegenüber einem PIR Sensor ist, dass dieser auch durch Wände eine Bewegung erkennen kann. Ich habe den Sensor mit einem Buch sowie einer 10mm Edelstahlplatte getestet der Sensor konnte durch beide die Bewegung erkennen. Für die 10mm Edelstahlplatte musste ich jedoch den 220 Ohm Widerstand entfernen da sonst die Empfindlichkeit nicht ausgereicht hätte.

Technische Daten des Radar Sensor

  • Eingangsspannung – 3.3V bis 28 V
  • Ausgangsspannung – 3.2V bis 3.4V
  • Stromaufnahme – 2.8 mA bis 3mA
  • Output Control Low Level – 0V
  • Output Control High Level – 3.3V
  • Temperaturbereich – -20°C bis 80°C
  • Transmitting – 20mW (typisch), 30 mW (max.)
  • Frequenz Radar – ~3.2GHz

Anschluss

Der Radar Sensor verfügt über 5 Pins welche auf der Vorder & Rückseite Beschriftet sind.

Wie ich finde sehr Vorbildlich!

Rückseite des Radar Sensors
Rückseite des Radar Sensors

 

Radar Sensor Arduino UNO
 3v3 nicht belegt
GND GND
OUT digitaler Pin D8
VIN 5V
CDS nicht belegt

Schaltung

Für die nachfolgende Schaltung benötigt man:

  • 1x LED 5mm, rot (oder ganz nach belieben)
  • 2x 220 Ohm Widerstand
  • 5x , 10cm Breadboardkabel, männlich – männlich
    • 2x schwarz
    • 1x rot
    • 1x blau
    • 1x gelb
  • 1x Radar Sensor RCWL-0516
  • 1x Arduino UNO (oder vergleichbar)
Radar Sensor RCWL-0516 am MakerUNO
Radar Sensor RCWL-0516 am MakerUNO

Quellcode

Video

Wie man nun die oben gezeigte Schaltung aufbaut und den Radar Sensor anschließt möchte ich im folgenden Video erläutern.

Radar Sensor (Bewegungssensor) am MakerUNO

Fazit

Der Radar Sensor RCWL-0516 ist sehr gut geeignet für die verdeckte Ermittlung von Bewegungen. Durch die geringe Stromaufnahme ist dieser auch sehr res­sour­cen­scho­nend. Leider lässt sich bei dem Sensor nicht wie beim beim HC-SR501 (habe ich bereits im Tutorial Arduino, Lektion 15: Pyroelektrischer Infrarot Motion Sensor (PIR) vorgestellt) die Empfindlichkeit sowie die dauer des Signales einstellen. Hier sind fest 2sek. für die dauer vorgegeben. Die Intensität kann man mit einem Widerstand am Outputsignal einstellen. Hier wäre ein Drehpotentiometer ideal.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*