Wie kann man Daten von einer Festplatte mit Tenorshare 4DDiG wiederherstellen?

Es gibt viele Fälle, in denen Sie Ihre Dateien aufgrund eines Festplattenfehlers oder anderen Gründen verlieren können. Vielleicht haben Sie einige wichtige Dateien gelöscht oder sie verloren. Aber keine Sorge! Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie verlorene Daten von einer Festplatte wiederherstellen können. Eine der besten Möglichkeiten ist die Verwendung von Tenorshare 4DDiG Festplatte-Wiederherstellen Tool, das für Windows und Mac verfügbar ist. Mit dieser Software können Sie gelöschte Dokumente, Fotos und Videos einfach wiederherstellen.

Teil 1: Was ist die Ursache für Datenverlust auf Festplatte?

Datenverluste auf Ihrer Festplatte können viele Ursachen haben, z. B. Virenbefall, plötzliche Stromausfälle, Softwarefehler und menschliches Versagen. Datenverlust kann auch durch physische Schäden an der Festplatte verursacht werden.

Technische Defekte: Der häufigste Grund für Datenverluste sind technische Defekte an der Festplatte selbst. Wenn Sie zum Beispiel eine alte oder minderwertige Festplatte verwenden, um wichtige Dokumente oder Fotos zu sichern und diese eines Tages ausfällt. Die Wahrscheinlichkeit, dass dies passiert, ist höher, wenn die Festplatte häufig genutzt wird oder nicht die passenden Windows Treiber installiert sind.

Menschliches Versagen: Oft werden Dateien versehentlich gelöscht, ohne dass man weiß, dass es sich um eine wichtige Datei gehandelt hat.

Virenbefall: Ein Virus ist ein bösartiges Programm, das Dateien beschädigt oder zerstört, indem es sich in sie einschleust und sich von einer Datei zur anderen verbreitet. Wenn Sie die Option

Stromausfall: Wenn das Stromversorgungssystem Ihres Computers aufgrund eines plötzlichen Stromausfalls ausfällt, können Sie einige wichtige Daten auf der Festplatte verlieren, wenn sie nicht rechtzeitig vor dem Stromausfall gespeichert wurden. Bei einem Stromausfall kann es ebenso passieren, dass Dateien an denen Sie gerade arbeiten nicht gespeichert werden. Deswegen ist es wichtig immer zwischenzuspeichern oder Funktionen wie automatisches speichern anzuschalten.

Teil 2: Wie kann ich gelöschte Daten von Festplatte wiederherstellen?

Wenn Sie eine Festplatte oder ein Laufwerk mit Daten haben, die Sie wiederherstellen müssen, gibt es folgende Möglichkeit um Ihre gelöschten Dateien wiederherzustellen.

Die aufgezählten Möglichkeiten werden wir Ihnen im Folgenden erläutern.

Lösung 1: Gelöschte Daten von Papierkorb wiederherstellen

Der Papierkorb ist ein temporärer Speicherplatz für gelöschte Dateien. Es handelt sich nicht um einen permanenten Speicherplatz, so dass im Papierkorb gespeicherte Dateien wiederhergestellt werden können. Der Papierkorb befindet sich in der Festplattenpartition, in der die Dateien des Windows-Betriebssystems gespeichert sind.

Wenn Sie eine moderne Version von Windows verwenden, haben Sie wahrscheinlich gesehen, dass die interne Festplatte Ihres Computers in mehrere Partitionen unterteilt ist, z. B. C:\ und D:\. Wenn Sie eine Datei vom Laufwerk C: Ihres Computers löschen, wird sie in eine andere Partition mit der Bezeichnung „Recycled Bin“ oder einer ähnlichen Bezeichnung verschoben. Sobald dies jedoch geschieht, neigen die meisten Menschen zu der Annahme, dass ihre alten Daten für immer verloren sind. Dies ist aber zum Glück nicht der Fall. Alle gelöschten Dateien werden dort automatisch gespeichert, bis sie vollständig gelöscht werden oder bis ihr Zeitlimit abgelaufen ist.

Lösung 2: Mit Tenorshare 4DDiG Daten von Festplatte wiederherstellen

Tenorshare 4DDiG ist eine professionelle Software zur Wiederherstellung von Festplattendaten. Tenorshare 4DDiG kann gelöschte Dateien von Festplatten wiederherstellen und verlorene Daten von formatierten oder beschädigten Festplatten retten. Es unterstützt die Wiederherstellung von Daten von aller Art von Festplatten, SSDs, USB-Laufwerken und Speicherkarten. Es ist die effektivste Lösung für Sie, um Ihre verlorenen oder beschädigten wichtigen Dateien schnell und einfach wiederherzustellen.

Die Benutzeroberfläche von Tenorshare 4DDiG ist sehr einfach, so dass Sie leicht durch die Funktionen navigieren können und problemlos finden, was Sie brauchen. Die Software hat ein intuitives Layout, so dass auch Anfänger keine Probleme haben werden, sie zu benutzen.  Einige der besten Funktionen der 4DDiG Datenrettung sind,

-Wiederherstellung von Dateien, die versehentlich gelöscht wurden oder durch Beschädigung, Virenbefall usw. verloren gegangen sind.

-Wiederherstellung von Daten von SD-Karten, USB-Flash-Laufwerken, externen oder internen Speichergeräten usw.

-Unterstützt die Wiederherstellung von mehr als 1000 Dateitypen, wie Fotos, Videos, Audiodateien, Dokumente und so weiter.

-Unterstützung verschiedener Systeme, wie Windows 11/10/8/8.1/7 und Mac.

-Keine Viren oder Pop-ups.

Schritt 1: Wählen Sie einen Standort

Rufen Sie die 4DDiG Datenrettungssoftware auf und wählen Sie aus der Liste der Laufwerke die Partition aus, die Sie formatiert haben, und klicken Sie auf „Scannen“, um fortzufahren.

Schritt 2: die formatierte Festplatte scannen

Der Scanvorgang wird gestartet. Der Scan beginnt und zeigt alle gefundenen Dateien an. Mit der 4DDiG Datenrettung-Software haben Sie die Möglichkeit, eine Vorschau dieser Dateien zu sehen, während sie gefunden werden. Wenn Sie mit dem abgeschlossenen Scan nicht zufrieden sind, können Sie sich für einen „Deep Scan“ entscheiden.

Schritt 3: Vorschau und Wiederherstellen von Dateien

Suchen Sie nach Abschluss des Scans nach den gesuchten Dateien, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf „Wiederherstellen“.

Lösung 3: Von Backup wiederherstellen

In einigen Fällen können die Daten auf einer Festplatte durch eine Wiederherstellung von einem zuvor erstelltem Backup wiederhergestellt werden. Wenn Sie beispielsweise ein externes Festplattenlaufwerk verwenden und feststellen, dass es versehentlich formatiert oder aus einem anderen Grund beschädigt wurde, können Sie den Inhalt dieses Geräts über ein anderes Speichermedium (USB-Stick oder CD/DVD) wiederherstellen. Der große Nachteil hierbei ist, dass ein Automatisches Backup eingerichtet werden muss. Dies kostet nicht nur viel Zeit sondern auch große Mengen an Speicherkapazität.

Lösung 4: Verwenden Sie OneDrive um kostenlos Daten von der Festplatte wiederherstellen zu können

Wenn Sie Ihre Dateien mit den oben genannten Methoden nicht wiederherstellen können, versuchen Sie es mit der OneDrive-Sicherung, um Daten auf Ihrer Festplatte wiederherzustellen. OneDrive ist ein Cloud-Speicherdienst, mit dem Sie Dateien in der Cloud speichern und von jedem Gerät aus auf sie zugreifen können. OneDrive ist in Windows 10 integriert und wird mit Microsoft Office 365 und anderen Microsoft-Produkten geliefert.

OneDrive bietet zwar viele Vorteile, hat aber auch einige Nachteile. Wenn Ihr Computer keine aktive Internetverbindung hat, können Sie OneDrive nicht zur Sicherung Ihrer Dateien verwenden. Ein weiterer Nachteil ist, dass die Daten von einem anderen Benutzer oder Administrator ohne Vorankündigung gelöscht werden können, ohne dass vor dem Löschen eine Warnmeldung angezeigt wird. Dies kann sehr frustrierend sein, wenn Sie diesen Dienst beruflich oder privat nutzen!

Teil 3: Warum ist die Datenrettung von einer Festplatte möglich?

Die Festplatte ist ein magnetisches Speichermedium. Festplattenlaufwerke sind mechanische und elektronische Geräte, die digitale Informationen in sich schnell drehenden Scheiben speichern, an denen Lese-/Schreibköpfe durch eine Armeinheit, den sogenannten Aktuator, befestigt sind. Die Daten auf der Festplatte können durch Virenbefall, Beschädigung oder Löschung verloren gehen. Die Datenwiederherstellung von der Festplatte ist möglich, wenn die Festplatte nicht schwer physisch beschädigt ist.

Die Festplatte ist ein komplexes System. Ihre Daten sind auf der Festplatte gespeichert, und sie verwendet viele Schutzschichten, um Ihre Daten zu schützen. Wenn Sie die Tenorshare 4DDiG Software verwenden und Ihren Computer regelmäßig warten und nichts Falsches tun, kann Tenorshare 4DDiG Ihnen helfen, verlorene oder gelöschte Dateien sehr leicht wiederherzustellen.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann man von einer kaputten Festplatte Daten retten?

Bevor Sie Ihre Daten wiederherstellen können, sollten Sie den Typ des Dateisystems kennen, das auf Ihrem Computer verwendet wurde. Die meisten Betriebssysteme verwenden entweder FAT (File Allocation Table) oder NTFS (New Technology File System), aber es gibt auch andere Systeme. Sie sollten auch wissen, ob die Festplatte formatiert wurde oder nicht, da dies Auswirkungen darauf haben kann, wie Sie später Dateien wiederherstellen können. Wenn Sie all diese Informationen gesammelt haben, starten Sie Tenorshare 4DDiG und wählen Sie im Hauptmenü „Daten wiederherstellen“. Wählen Sie „Datenrettungs-Assistent“.

Kann man endgültig gelöschte Daten wiederherstellen?

Ja, es ist möglich, dauerhaft gelöschte Daten wiederherzustellen. Aber wenn Sie die Daten überschrieben haben, wird es nicht möglich sein, für jede Wiederherstellungssoftware, um Ihnen zu helfen, Ihre Dateien und Ordner wiederherzustellen. Wenn Sie die Dateien nicht überschrieben haben, dann kann Tenorshare 4DDiG helfen, sie sicher wiederherzustellen!

Kann man eine defekte Festplatte wieder reparieren?

Die Antwort lautet: Ja, eine defekte Festplatte kann repariert werden. Das heißt aber nicht, dass Sie jede Art von defekter Festplatte reparieren können. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Festplattenproblem nicht mit physischen Beschädigungen zusammenhängt. Sie können Tenorshare 4DDiG verwenden, um die Festplatte zu reparieren und Daten von ihr wiederherzustellen.

Fazit

Tenorshare 4DDiG ist eine leistungsstarke Datenrettungssoftware für Windows-Benutzer. Mit diesem nützlichen Tool können Sie beschädigte oder gelöschte Dateien von allen Arten von Festplatten, Flash-Laufwerken und SD-Karten ohne Schwierigkeiten wiederherstellen. Es ist ein praktisches Tool mit einer intuitiven Benutzeroberfläche und erweiterten Funktionen, die den Wiederherstellungsprozess sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Benutzer einfach und bequem machen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert