Wemos D1 mini Shield: DC Power Shield

Das DC Power Shield wird mit zwei Stiftleisten und einer Klemmleiste geliefert. Dieses muss auf das Shield gelötet werden. Der Rest bleibt wie gehabt, das Shield wird einfach auf den Wemos D1 mini Shield oder auf ein Dual / Triple Base Shield gesteckt.

Wemos D1 mini Shield - DC Power Shield
Wemos D1 mini Shield – DC Power Shield

Auf der Rückseite des Shields ist ein wichtiger Hinweis für die korrekte Wahl der Stromquelle angegeben.
Es ist eine 2,1mm Center Positiv Buchse.

DC Power Shield - Rückseite
DC Power Shield – Rückseite

Technische Daten

  • Betriebsspannung – 7 bis 24V
  • maximale Stromaufnahme – 1A

Das Shield dient zur Stromversorgung des Wemos D1 mini mit einer Batterie oder über ein entsprechendes Netzteil.
Ein passendes Netzteil findet man zsbp. bei Conrad Elektronic für ca 8€.

Steckernetzteil

Das Steckernetzteil welches ich verwende ist das Model „Eco-Friendly“ von goobay.

Steckernetzteil "Eco-Friendly" von goobay
Steckernetzteil „Eco-Friendly“ von goobay

Das Steckernetzteil ist auf 3V, 4,5V, 5V, 6V, 7,5V, 9V, 12V einstellbar (rote Markierung im Bild).
Die Eingangsspannung muss zwischen 100V und 240V liegen (blaue Markierung).
Die maximale Ausgangsspannung liegt bei 12V und 1000mA.
Die Adapter für die verschiedenen Buchsen können je nach Typ center-positiv / center-negativ aufgesteckt werden.

Batterie

Als Batterie kann zbsp. eine 9V Block Batterie mit einem entsprechenden Adapter verwendet werden.

Den Adapter für eine 9V Blockbatterie gibt es mit einem passenden Stecker und mit zwei offenen Drähten für die Schraubklemmen.

9v Adapter
9v Adapter

Fazit

Das Shield ist schnell zusammen gelötet und dank der Buchse und Schraubklemme vielseitig anschließbar.

Ein Gedanke zu „Wemos D1 mini Shield: DC Power Shield

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.