Maven & Ant: Erzeugen von Zip Dateien nach einem erfolgreichen Build

Manchmal ist es nützlich das Projekt nach dem erfolgreichen Build in eine ZipDatei zu packen. Dieses mache ich ganz gerne wenn ich kein SVN / Git verwende.

Warum Maven & Ant?

Das spätere Build Script soll noch mehr als nur eine ZipDatei erstellen und das kann mit Apache Ant einfach viel einfacher gestaltet werden als mit Maven.

Wie man ein Apache Ant Build Script erstellt habe ich im gleichnamigen Tutorial erklärt.

Ant Zip Task

In einem Ant Build Script werden die Aufgaben in Task definiert, diese Task enthalten wiederum kleine Aufgaben usw. für die Erstellung einer ZipDatei nutze ich den Ant Zip Task welcher standartmäßig zur verfügung steht.

AttributBeschreibungWert
destfileZiel Datei String
basedirQuellverzeichnissString
excludesAuszuschließende Dateien bzw. VerzeichnisseString
update*Bei einer bestehenden Datei soll diese aktualisiert werdenBoolean

*Da die ZipDatei mit einer Versionsnummer versehen wird nutzt das Attribut „update“ in diesem Beispiel nichts.

Damit können wir nun unser Projekt zu einem Zip zusammenfügen.

Maven AntRun

Um das vorher erzeuge Ant Build Script aus Maven zu starten müssen wir das Maven AntRun Plugin in der Datei pom.xml folgendermaßen konfigurieren:

Wobei ggf. der Pfad zum Ant Build Script angepasst werden muss.

Abschluss

Nun wird bei jedem ausführen des Maven Befehls „mvn install“ das Ant Build Script ausgeführt.

Ausgabe des Build Scriptes auf der Konsole.
Ausgabe des Build Scriptes auf der Konsole.