Arduino Lektion 64: 3×4 Matrix Tastatur

In diesem Tutorial möchte ich die 3×4 Matrix Tastatur vorstellen.

3x4 Matrix Tastatur
3×4 Matrix Tastatur

 

Es gibt diese Tastatur auch zusätzlich mit den Buchstaben von A bis D.
Somit ergibt sich eine Zusätzliche Reihe und damit ein Pin mehr am Stecker.

Bezug

Die 3×4 Matrix Tastatur kann für ca. 3€ bei eBay.de erworben werden.

Technische Daten der 3×4 Matrix Tastatur

  • Zahlen von 0 bis 9, sowie
  • Sonderzeichen Stern (*)  und Raute (#)
  • Abmaße
    • L x B x H 77mm x 70mm x 1mm
  • Betriebstemperatur -20°C bis 40°C
  • max. Spannung 35V 

Auf der Rückseite der Matrix Tastatur ist eine Klebefläche vorhanden welche durch eine Folie bedeckt ist.

Wenn man eine der 12 Tasten betätigt so ist ein Anschlag der Taste spürbarer.

Anschluß

Die Matrix Tastatur verfügt über einen 7 Poligen Stecker.
Die ersten 4 Pins sind für die Zeilen und die letzten 4 Pins sind für die Spalten der Tastatur.

3x4 Matrix Folientastatur am Arduino UNO
3×4 Matrix Folientastatur am Arduino UNO

 

4×4 Matrix TastaturArduino UNO
1digitaler Pin D8
2digitaler Pin D7
3digitaler Pin D6
4digitaler Pin D5
5digitaler Pin D4
6digitaler Pin D3
7digitaler Pin D2
 
3x4 Matrix Tastatur am Arduino UNO
3×4 Matrix Tastatur am Arduino UNO

Quellcode

Nachfolgend möchte ich ein Beispiel zur 3×4 Matrix Tastatur liefern. 

Bibliothek „Keypad“

Für den Quellcode wird die Bibliothek „Keypad“ benötigt.
Diese Bibliothek kann bequem über den  Bibliotheksverwalter instaliert werden.
Den Bibliotheksverwalter erreicht man über den Menüpfad
„Sketch“(1) -> „Bibliothek einbinden“ (2) -> „Bibliotheken verwalten…“ (3) 

Öffnen des Boardverwalters
Öffnen des Boardverwalters

Es sollte sich nun der Bibliotheksverwalter öffnen. In diesem neuen Dialog, wird zuerst nach dem Begriff „keypad“ (1) gesucht.
Nach einer kleinen Wartezeit (je nach Internet-/Rechen Geschwindigkeit) wird das Ergebnis angezeigt.
Aus dieser Liste wählen wir nun den Eintrag „Keypad by Mark stanley, Alexander Brevig“ (2).
Zur Zeit der Erstellung des Tutorials liegt die Version 3.1.1 vor welche mit der Schaltfläche „Installieren“ (3) installiert wird.

Nachdem nun die Bibliothek installiert wurde, kann der Dialog mit der Schaltfläche „Schließen“ (4) geschlossen werden.

Bibliothek "KeyPad" über den Bibliotheksverwalter installieren.
Bibliothek „Keypad“ über den Bibliotheksverwalter installieren.

Ein neustart der Arduino IDE ist nicht notwendig.

Ein einfaches Beispiel 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.