Einrichten des M5Stack Core2 unter Microsoft Windows 10

Wenn der Core2 mit einem Microsoft Windows 10 PC verbunden wird, sollte eigentlich der passende Treiber installiert werden.

Treiber für den UART Bridge Controller  nicht installiert
Treiber für den UART Bridge Controller nicht installiert

In meinem Fall wurde jedoch der passende Treiber nicht gefunden und muss per Hand installiert werden. In diesem Beitrag möchte ich daher zeigen wie du den Treiber für den M5Stack Core2 unter Windows 10 per Hand installierst.

Download des Treibers für den Core2 von SiLabs

Den passenden Treiber kann man unter https://www.silabs.com/developers/usb-to-uart-bridge-vcp-drivers herunterladen. In meinem Fall wähle ich den Eintrag “CP210x Universal Windows Driver”.

Auswahl des Treibers auf der Downloadseite
Auswahl des Treibers auf der Downloadseite

Installieren des Treibers im Geräte-Manager unter Windows 10

Wenn der Treiber heruntergeladen und entpackt wurde, dann muss das Gerät mit dem gelben Ausrufezeichen “CP2104 USB to UART Bridge Controller” markiert und im Kontextmenü der Eintrag “Treiber aktualisieren” ausgewählt werden.

Gerät - Kontextmenü
Gerät – Kontextmenü

Im nun geöffneten Dialog wird der Eintrag “Auf meinem Computer nach Treibern suchen” ausgewählt.

Geräte-Manager - Treiber aktualisieren
Geräte-Manager – Treiber aktualisieren

Im nun geöffneten Dialog wählen wir die Schaltfläche “Durchsuchen…”, oder geben den Pfad per Hand in das Eingabefeld ein.

Treiber im Ordner suchen oder manuelle Eingabe des Pfades
Treiber im Ordner suchen oder manuelle Eingabe des Pfades

Da ich auf die Schaltfläche “Durchsuchen…” geklickt habe, wähle ich im Dialog “Ordner suchen” den Ordner “CP210x_Universal_Windows_Driver” aus und bestätige diese Auswahl mit der Schaltfläche “OK”.

Geräte-Manager - Treiber installieren, Ordner suchen
Geräte-Manager – Treiber installieren, Ordner suchen

Es sollte nun der gewählte Pfad im Eingabefeld stehen und wir können die Installation mit der Schaltfläche “Weiter” starten.

Auswahl des Ordners getroffen und starten der Installation
Auswahl des Ordners getroffen und starten der Installation

Wenn die Installation abgeschlossen ist, wird diesem im neuen Dialog angezeigt.

Installation des Treibers abgeschlossen
Installation des Treibers abgeschlossen

Nun muss der Vorgang noch mit der Schaltfläche “Schließen” abgeschlossen werden.

Nun ist das Gerät fertig installiert und wird im Geräte-Manager auch angezeigt.

Treiber für den M5Stack Core2 erfolgreich unter Microsoft Windows10 installiert
Treiber für den M5Stack Core2 erfolgreich unter Microsoft Windows10 installiert

Fazit & Ausblick

Nachdem nun der korrekte Treiber installiert ist und das Gerät im Geräte-Manager ohne Fehler angezeigt wird, kann mit der Programmierung begonnen werden.

In meinem Fall werde ich als Nächstes die neue Version für die Programmierung mit UIFlow installieren.

Aber dazu mehr in einem gesonderten Beitrag.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.