Webinare für Arduino & Microcontroller

Webinare gibt es sehr viele auf dem Markt besonders für den Bereich Arduino & Microcontroller sind diese weit verbreitet. Nur nicht jedes Webinar welches es gibt ist auch gut, in diesem Beitrag möchte ich über die Webinare von Bernhard Mähr berichten.

Der Trainer Bernhard Mähr war unter anderem als Professor an der HTL Rankweil (Östereich) tätig und unterrichtet seit 2012 als selbstständiger beim WIFI Voralberg.
Auf seinem YouTube Kanal kann man sich zum Thema C/C++ einige Tutorials anschauen um einen ersten Einblick zu erhalten.

Grundlagen der C Programmierung - IF Abfragen

Die Videos sind sehr ausführlich und wie ich finde für jeden Anfänger geeignet da diese auf ein richtiges Tempo für eine steile Lernkurve ausgelegt sind.
Die Webinare / Kurse werden vom Veranstalter Quofox unterstützt / bereitgestellt.

Webinar „Grundlagen der C Programmierung – Microcontroller ATMEGA 128“

Das Webinar „Grundlagen der C Programmierung – Microcontroller ATMEGA 128“ möchte ich hier besonders hervorheben denn hier wird anhand des Microcontrollers „USB STK300 AVR“ die Programmierung mit hilfe der Entwicklungsumgebung Atmel Studio erläutert.

Das Webinar ist in 10 Lerneinheiten gegliedert und enthält Aufgaben welche in Eigenregie erarbeitet und vorgetragen werden.
Die Zeiten für das Grundlagen Seminar sind jeweils 10 Samstage je zwei Stunden am Vormittag und eine Stunde am Abend, das Aufbau Seminar findet an 8 Samstagen zu je zwei Stunden und der Erarbeitung einer Lösung zu einer Übungsaufgabe zum darauf folgenden Samstag statt.

Termine

DatumZeitThemaPreis
(inkl. 19% MWst)
05.05.

10 Uhr

bis

12 Uhr

Grundlagen der C Programmierung Microcontroller ATMEGA 128 642,60€*
01.09.10 Uhr

bis

12 Uhr

C Programmierung Aufbaukurs – Microcontroller ATMEGA 128714,00€

* Zur Zeit gibt es auf den Grundkurs 10% Rabatt.

Für die Teilnahme am Grundkurs wird

benötigt welches über die Seite https://www.kanda.com bezogen werden kann.

Die Webinare sind auf jeweils maximal 12 Teilnehmer begrenzt.

Unterstützung bei der Ausarbeitung von Übungen und Lösen von Übungsaufgaben erhält man durch den Trainer per Microsoft Skype.

Fazit

Der Preis für den Grundkurs sowie für den Aufbaukurs kann man als Investition in seine neu gewonnenen Fähigkeiten sehen. Des Weiteren ist man nach dem Grundkurs jedoch spätestens nach dem Aufbaukurs fit für das Thema „C Programmierung auf Microcontrollern“ und hat mit diesen beiden Seminaren eine Lernkurve geschafft welche man in Eigenleistung nur mit sehr viel Mühe schaffen würde.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.